Perfect 3500

Der Perfect 3500 ist ein Mini-Durchlauferhitzer, den die polnische Firma Wijas produziert. Er ist der leistungsmäßig kleinste Vertreter einer Baureihe von insgesamt 5 Modellen. Dabei bezieht sich 3500 auf die Nennleistung von 3,5 kW. Die anderen Geräte der Produktreihe bieten in Schritt von jeweils 0,5 kW mehr bis zu 5,5 kW. Es handelt sich dabei immer um druckfeste Durchlauferhitzer.

Perfect 3500 Test

Preisvergleich Perfect 3500

Anbieter Preis*  
Amazon 67,10 €
Vorteile
  • Elektronische Steuerung
  • Erwärmt um bis zu 35°C
  • Leichte Anbindung an diverse Waschbecken-Armaturen
  • Stromanschluss per Steckdose
  • Günstiger Preis
Nachteile
  • Eher unbekannter Hersteller
  • Begrenzter Einsatzbereich
Leistung

  • Bis zu 3.5 kW
  • Elektronisch
  • Von °C – 40 °C
  • Max. 2 l/min

Wertung

  • Hände waschen: ++
  • Duschen: –
  • Baden: –
  • Spülen: o

Einsatzbereich

Vorgesehen ist der Perfect 3500 für Handwaschbecken. Die Warmwasserbereitung ist recht schwach, sodass größere Abnahmemengen nicht richtig warm werden. Für den geringen Durchfluss beim Händewaschen ist das aber kein Problem. Wer sehr wenig spülen möchte und dazu auch mit geringer Hitze auskommt, kann den Mini-Erhitzer auch dafür verwenden. Für größere Aufgaben wie Duschen oder Baden sollte man aber ein stärkeres Produkt einsetzen.

  • Für Handwaschbecken (z.B. in Gäste-WC oder Gartenhaus)
  • Heizleistung abhängig vom Durchfluss
  • Erwärmt um bis zu 33°C

Steuerung

Innenleben: Perfect 3500 Mini-Erhitzer

Elektronische Steuerung im Perfect 3500. (c) Wijas

Ein Bedienelement ist nicht vorhanden. Die Temperatur ändert sich je nach Durchflussmenge. Wer kaum mehr als den erforderlichen Mindestdurchsatz zapft, kann bis zu ca. 50°C erreichen. Die Differenz zur Einlauftemperatur beträgt dabei etwa 35°C. Dreht man voll auf, sinkt die Erwärmung auf ca. 15°C – bei einer Ausgangstemperatur von z.B. 15°C dann auf ca. 30°C. Solange das eintreffende Wasser eine bestimmte Wärme überschreitet, aktiviert sich der Perfect 3500 allerdings nicht.

Eine gezielte Regelung ist nicht möglich, das Geräte besitzt keine Bedienelemente. Auch wenn die Gerätesteuerung elektronisch funktioniert, hängt die produzierte Wärme dennoch von der Zapfmenge ab – entsprechende Schwankungen muss man einkalkulieren. Die erfoderliche Mindest-Durchlaufmenge liegt übrigens bei 1,1 Litern pro Minute.

Montage

Aufgrund der geringen Nennleistung ist der kleine Durchlauferhitzer für 230V Netzspannung geeignet. Die Bauweise ist so gestaltet, dass laut Hersteller ein Druck von bis zu 0,65 MPa möglich ist. Montage und Anschluss kann über flexible Schläuche mit Gummidichtung erfolgen. Durch die elektronische Steuerung sind relativ kleine Abmessungen möglich. Insofern kann man das Gerät recht einfach auch als Untertisch-Erhitzer an einem Waschbecken montieren.

Anleitung

Für weitere Details zur Montage finden Sie hier die Wijas Perfect 3500 Anleitung als PDF zum Download von der Website des Herstellers: Jetzt herunterladen.

Bewertung Wijas Perfect 3500

Leistung
74,9%
Umwelt
93,7%
Bedienung
15,0%
Montage
96,8%
Sicherheit
89,3%
Temperierung
72,4%
Gesamtwertung
78,1%

Technik & Eigenschaften

ModellnameWijas Perfect 3500
Warmwasser bereiten
Temperatur-Bereich °C - 40 °C
BedienungKein Bedienelement, Keine Einstellungen
Temperatur-Begrenzung °C
Leistung & Verbrauch
Leistung3.5 kW
EnergieeffizienzklasseA
Nenn-Spannung230 V
Absicherung 15.2 A
Phasen
Frequenz50 Hz
Anschluss & Montage
Netzanschluss: ArtStecker
Spritzwasser-SchutzklasseIP 24
Abmessungen14.9 x 13.3 x 7.5 cm
Gewicht0.9 kg
Anbieter Preis*  
Amazon 67,10 €

*Alle Preise inkl. MwSt. laut Schnittstellen unserer Partner. Die Preise können jetzt höher sein als im Vergleich angegeben. Maßgeblich sind nur die Inhalte auf der Webseite des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben ohne Gewähr.

Cookie Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Infos.

Bitte auswählen, bevor Sie fortfahren

Auswahl gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um unsere Website zu nutzen, legen Sie bitte fest, was für Cookies Sie zulassen. Eine Erklärung finden Sie unterhalb.

  • Cookies zulassen:
    Alle Cookies, z.B. für Analyse & Tracking.
  • Nur technisch nötige Cookies zulassen:
    Nur Cookies, die technisch erforderlich sind - z.B. um Ihre Cookie-Einstellung zu speichern.

Informationen zu Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Zurück