Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer Test

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer zählen zu den besten Modellen am Markt. Im Durchlauferhitzer Test von Stiftung Warentest zu Modellen mit 21 kW Leistung konnte Stiebel Eltron sowohl in der Kategorie „elektronisch“ als auch „vollelektronisch“ Platz 1 erzielen. Neben diesem Test finden Sie hier zudem den direkten Vergleich des Testsiegers mit mehreren stärkeren Durchlauferhitzern der Marke. So erfahren Sie auf einen Blick:

  • Wie flexibel lässt sich die Temperatur einstellen?
  • Gibt es ein Display oder nur einen Drehregler mit Markierung?
  • Welche Technik wird für die Temperatursteuerung eingesetzt?

Stiebel Eltron Durchlauferhitzer Test: Sieger im Vergleich

Platz123456
Stiebel Eltron DurchlauferhitzerDHE 27 SLDHE 18/21/24 SLDEL 27 SLDEL 18/21/24 SLDHB-E 18/21/24 SLDHB 21 ST

Stiebel Eltron DHE 27 SL Testbericht

Stiebel Eltron DHE 18/21/24 SL

Stiebel Eltron DEL 27 SL Testbericht

Stiebel Eltron DEL 18/21/24 SL

Stiebel Eltron DHB-E 18/21/24 SL Test/Bericht

Stiebel Eltron DHB 21 ST

Leistung27 kW18/21/24 kW27 kW18/21/24 kW18/21/24 kW21 kW
ArtVollelektronischVollelektronischVollelektronischVollelektronischElektronischElektronisch
EinstellungAuf 0,5°C genauAuf 0,5°C genauAuf 0,5°C genauAuf 0,5°C genauStufenlos,
ohne °C-Angabe
Dreistufig:
35, 45, 55°C
DisplayJaJaJaJaNeinNein
AuszeichnungSieger "Vollelektronisch": Stiftung Warentest 01/15Sieger "Elektronisch":
Stiftung Warentest 01/15
Preis online ca.702,94 € 723,80 €506,55 €449,95 €359,00 €234,39 €
Bei Amazon kaufen Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

Leistung: Ab 24 kW auch für Dusche und Bad sehr empfehlenswert

Die großen Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron bieten eine maximale Nennleistung zwischen 18 und 27 kW. Dabei gibt es einerseits Modelle mit einer festen Leistung. Es sind aber auch mehrere Heißwassergeräte im Sortiment, bei denen man die Leistung im Test zwischen 18, 21 und 24 kW wählen kann. Diese Einstellung muss man im Rahmen der Montage vornehmen, kann sie aber später durch einen Fachmann ändern lassen.

  • Für den Einsatz an Wanne, Dusche oder sogar für mehrere parallale Zapfstellen sollte man ein Modell mit 24 kW wählen. Damit ist genug Leistungsreserve vorhanden, um auch größere Durchflussmengen punktgenau zu erwärmen. Ob diese 24 kW ab Werk fest eingestellt sind oder erst bei der Montage ausgewählt werden können, spielt dabei keine Rolle.
  • Für Durchlauferhitzer in der Küche sind – bei enstprechender maximaler Auslauftemperatur – dagegen schon Modelle ab 11 oder 13 kW ausreichend.
  • Die Nennleistung in kW ist bei Stiebel Eltron Durchlauferhitzern im Produktnamen enthalten. Auf den Preis hat sie eher geringfügige Auswirkungen. Für diesen ist vielmehr entscheidend, welche Steuertechnik im jeweiligen Modell verbaut ist.
Doppelsieg bei Stiftung Warentest

Zweimal der 1. Platz: Stiebel Eltron Erhitzer im Test 2015

Erfolg beim Vergleich diverser Durchlauferhitzer in der Klasse 21 kW: Stiebel Eltron belegte im Stiebel Eltron DHB 21 ST Test und Stiebel Eltron DHE 18/21/24 SL Test jeweils den 1. Platz bei Stiftung Warentest. Der Testsieg war allerdings geteilt, denn der Clage DLX 21 Test wurde von den Prüfern mit derselben Gesamtnote bewertet.

Dabei konnten diese beiden Modelle von Stiebel Eltron als einzige einen sehr guten Warmwasserkomfort auch bei Durchflussveränderungen bieten. Insgesamt erhielten sie jeweils die identische Note „befriedigend (3,3)“. Grund für die niedrige Gesamtwertung: Wegen der kumulierten Treibhausemission im Bereich „Umwelteigenschaften“ wurden die Modelle aller Hersteller im Test von der Redaktion abgewertet.

Das Unternehmen

Das Unternehmen ist auf Haustechnik-Produkte für Warmwasser, Klima und erneuerbare Energien spezialisiert, einer der Marktführer und technologischer Vorreiter in diesem Bereich.

Preise und Auszeichnungen 2015 für Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

Mit den neuen Modellreihen „DHE Connect“ und „DHE Touch“, die nach und nach in den Handel kommen, hat Stiebel Eltron 2015 mehrere Preise erzielt. So wurde das Design beider Serien, die äußerlich kaum zu unterscheiden sind, mit dem Red Dot Award „Best of the best“ ausgezeichnet. Außerdem haben beide Reihen den iF Design Award gewonnen.

Produktion und Qualität
Stiebel Eltron: Durchlauferhitzer Fertigung

Fertigung der Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

Zentrale und Haupt-Produktionsstandort in Deutschland

Hauptsitz des Unternehmens ist Holzminden: dort befinden sich Verwaltung und Vertrieb – aber auch die wichtigste Produktionsstätte für Warmwasser- und Heizgeräte. Zweiter Produktionsstandort innerhalb Deutschlands ist Eschwege, wo insbesondere kleinere Warmwasserspeicher und Kochendwassergeräte hergestellt werden.

Stiebel Eltron ist weltweit vertreten

Der Schwerpunkt in Sachen Verwaltung und Herstellung befindet sich zwar in den beiden deutschen Standorten, dennoch ist Stiebel Eltron inzwischen weltweit vertreten.

  • 24 Tochtergesellschaften – z.B. in Frankreich, Großbritannien, Russland, China, Japan und USA
  • 120 Länder bieten einer Stiebel Eltron Handelsvertretung, Vertriebsorganisation oder ähnlichem ein Zuhause

Ausrichtung auf Groß- und Fachhandel

Dr. Theodor Stiebel (Unternehmensgründer)

Foto des Unternehmensgründers. Beide Bilder: (c) Stiebel Eltron

Stiebel Eltron ist zwar vielen ein Begriff, begegnet gefühlt aber eher selten bei der Suche nach Haustechnik-Produkten im Einzelhandel oder Online-Shops. Das hat einen Grund: Die Marke richtet sich in erster Linie an den Großhandel oder auch direkt an Handwerker wie z.B. Installateure. Dennoch finden sich auch im freien Handel viele Angebote für Produkte der Marke, sodass man problemlos (und oft günstig) Stiebel Eltron Durchlauferhitzer kaufen kann, ohne dies über einen Dritten abwickeln zu müssen.

Unternehmenszahlen

  • Aktuell sind in Produktion und Verwaltung etwa 3000 Menschen beschäftigt
  • Der Konzernumsatz betrug nach Unternehmensangaben im Jahr 2013 ca. 460 Millionen Euro, davon entfielen 60 Prozent auf den Heimatmarkt, die übrigen zwei Fünftel auf das Ausland
  • Neben den bereits genannten Werken hierzulande betreibt das Unternehmen noch drei weitere, die sich sowohl im europäischen Ausland (Slowakei) als auch in Ost- und Südostasien befinden.
  • Für den Vertrieb wurden inzwischen sechs Zentren eingerichtet, die sich in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen befinden.

Geschichte: Wie ist Stiebel Eltron entstanden?

Gegründet wurde die Firma 1924 durch den Namensgeber Dr. Theodor Stiebel. Als Ausrichtung der einzelnen Geräte hatte er es sich nach Angaben des Konzerns zum Ziel gesetzt, möglichst sparsame Produkte zu entwickeln, die sich gleichzeitig einfach bedienen lassen sollten.