Stiebel Eltron DCE 11/13 compact

Kleine Abmessungen, aber relativ hohe Leistung: Der Stiebel Eltron DCE 11/13 compact eignet sich sehr gut als Durchlauferhitzer für die Küche. Hygienische Temperaturen für Putz- oder Spülwasser sind auch bei höheren Zapfmengen möglich, sogar im gewerblichen Einsatz.


Stiebel Eltron DCE 11/13 Compact Test



Das Wichtigste zum DCE 11/13 compact

  • 13.5 kW
  • 60°C maximal
  • Energieeffizienzklasse A
  • Steuerung: Elektronisch
  • Netzspannung 400 V, Starkstrom

Online ab 194,60 €

Zum Angebot




Vorteile
  • Gradgenaue Einstellung
  • Klein, aber leistungsstark
  • Für durcklose und druckfeste Armaturen
  • Einfache Montage
  • Fernbedienung verfügbar



Nachteile
  • Fernbedienung gegen Aufpreis

Bedienung: Exakte Temperaturwahl

Stiebel Eltron DCE 11/13 Fernbedienung

Die Bedienung per Fernbedienung (Aufpreis!) ist sehr einfach. Die Leistungswerte des DCE 11/13 compact ändern sich dabei nicht.

Besonders angenehm bei einem Test: die gradgenaue Einstellung per Drehrad am Gerät. Dessen Skala zeigt in 5-Grad-Schritten die °C-Angabe, man kann aber auch dazwischen gut und exakt justieren. So wärmt der Stiebel Eltron Durchlauferhitzer das Leitungswasser nur bis auf die wirklich benötigte Temperatur auf – das spart Energie.

Gegen Aufpreis – der  je nach Angebot bei bis zu 50 Euro liegt – ist auch eine Fernbedienung für den DCE 11/13 erhältlich. Damit lässt sich die Temperatur auch ohne direkten Kontakt zum Erhitzer ändern. Außerdem gibt es zwei Speichertasten, mit denen man bevorzugte Wärmestufen gradgenau hinterlegen und auf Knopfdruck abrufen kann.

Gut zu wissen: Die Fernbedienung ist auch separat erhältlich. So kann man den DCE 11/13 compact zunächst günstiger kaufen und erst nach einem ausführlichen Test entscheiden, ob man mit der eingebauten Steuerung gut zurechtkommt oder den zusätzlichen Bedienkomfort möchte.

Warmwasserkomfort zum Händewaschen

Der DCE 11/13 compact arbeitet mit einer elektronischen Steuerung. Dadurch vermeidet er Wärmeschwankungen, was vor allem bei der Nutzung für Handwaschbecken angenehm ist.

  • Zum Händewaschen an einer einzigen Armatur ist die hohe Leistung von 11 kW bzw. 13,5 kW im Test allerdings nicht erforderlich. Dazu genügt bereits ein Mini-Durchlauferhitzer.
  • Wenn Sie mehrere Waschbecken parallel versorgen wollen, kann der DCE 11/13 compact dagegen seine Stärken gegenüber leistungsärmeren typischen Kompaktmodellen ausspielen.

Wählbare Leistung

Im Rahmen der Montage lässt sich die Nennleistung einstellen: Es stehen Betriebsmodi mit 11 kW oder alternativ mit 13,5 kW zur Verfügung. (Also nochmals 0,5 kW mehr als die Produktbezeichnung vermuten lässt.) Diese Einstellung lässt sich später jederzeit ändern, allerdings nur mit Montageaufwand.

Die höhere Nennleistung ermöglicht einen merklich höheren maximalen Warmwasserausfluss, nämlich statt bis zu 3,7 Litern pro Minute (bei 11 kW) dann bis zu 4,5 Liter pro Minute. Allerdings ist dafür auch eine höhere Absicherung erforderlich – die aber mit 20 Ampere im Vergleich noch relativ niedrig liegt.

Händewaschen
Spülen
Duschen
Baden
ModellnameStiebel Eltron DCE 11/13 compact
Warmwasser bereiten
Temperatur-Bereich20 °C - 60 °C
BedienungDrehrad, optional Fernbedienung (Aufpreis), Gradgenau
Temperatur-BegrenzungJa, aktivierbar (43°C) °C
Leistung & Verbrauch
Leistung13.5 kW (11 kW alternativ wählbar)
EnergieeffizienzklasseA
Nenn-Spannung400 V
Absicherung 20 A (bei 11 kW: 16 A)
Phasen3~/PE
Frequenz50/60 Hz
Anschluss & Montage
Netzanschluss: ArtStarkstrom
Spritzwasser-SchutzklasseIP 25
Abmessungen47.6 x 24 x 14.2 cm
Gewicht2.5 kg
Alle Angaben laut Hersteller. Preise werden regelmäßig aktualisiert. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie das Modell kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich.

Stiebel Eltron DCE 11/13 compact günstig kaufen

  • 13.5 kW Leistung
  • 60°C maximal
  • Energieeffizienzklasse A


Online ab 194,60 €


Zum Angebot